Entstehung der Oderlandglasperlen

Schönes Glas aus Italien, Deutschland und Amerika

Für die Herstellung meiner Glasperlen verwende ich hochwertige Farbglasstäbe deutscher, amerikanischer und italienischer Glashütten. Die Farbglasstäbe werden an einem Zweigasbrenner geschmolzen, der mit Sauerstoff und Propangas betrieben wird. Das flüssige Glas wird nun über einen mit Trennmittel benetzten Edelstahldorn gewickelt; die Perle muss von allen Seiten warm gehalten werden, damit sie nicht reißt. Deshalb muss der Dorn die ganze Zeit gedreht werden, bis die Perle fertig ist. Die Temperatur am Brenner beträgt ca. 800 – 1000°C.

Um die Farben auf meinen Perlen noch abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten, mische ich die Glasfarben untereinander, indem ich unterschiedliche Glasfarben zusammen schmelze und anschließend mit Pinzette auseinanderziehe. Die so entstandenen Glasfäden nennt man Stringer, die ich für verschiedenste Muster auf der Perle benutze. Anschließend überziehe ich die fertige Perle mit Klarglas, das sorgt für einen Lupeneffekt.

Auf die Zutaten kommt es an

Bei einigen meiner Perlen mische ich unterschiedliche Emaillepulver zusammen, dieses streue ich dann ganz zart auf meine fast fertige Perle und schmelze es sehr vorsichtig ein; gerade bei meinen Früchten und Blüten entstehen so natürlich aussehende Schattierungen. Auch andere Materialien wie Blattgold, Blattsilber, Kupferornamente, kleine Edelsteine und Zirkoniasteine werden von mir sehr gerne für schlichte Glasperlen mit dem gewissen Etwas verwendet. Die mit Geduld und Fingerspitzengefühl entstandenen Glasperlen kommen dann bei 500°C in einen Temperofen, der in 10 Stunden bis auf Raumtemperatur die Perlen herunter kühlt; dies sorgt dafür, dass das Glas genügend aushärten kann.Anschließend werden die Perlen gewässert, gereinigt und von mir mit den unterschiedlichsten Materialien wie Silber, Seide, Edelsteine, Edelstahl und Leder zu individuellen Schmuckstücken verarbeitet.

Qualitatives Zubehör ist mir wichtig

Bei der Auswahl meines Zubehörs ist mir die Qualität sehr wichtig. Deshalb beziehe ich mein Zubehör ausschließlich von namhaften deutschen Händlern  .Die Preise meiner Schmuckstücke richtet sich nach Aufwand der Herstellung sowie dem verwendeten Material. Jedes meiner entstandenen Schmuckstücke wird von mir mit viel Liebe zum Detail von Hand gefertigt und ist daher ein Unikat. Obwohl immer wieder gleiche Techniken Anwendung finden, ist doch jede Perle ein wenig anders.

Handarbeit eben!

Ich wünsche Ihnen nun viel Freude, beim Entdecken meiner zeitlosen schönen Schmuckstücke!